NFT

Polygon treibt Mazdas NFT-Debüt voran: Entdecke ‚Yoki Origins‘ auf Astar zkEVM

  • Mazda debütiert im NFT-Bereich mit „Yoki Origins“ auf Astar zkEVM, in Zusammenarbeit mit Polygon.
  • Der Start zeigt den MX-5 MIATA von Mazda in einer NFT-Serie mit japanischer Ästhetik.

Astar zkevm, ein Wegbereiter der Blockchain-Technologie, erweitert die Grenzen dessen, was Blockchain erreichen kann. Wenn Sie sich uns anschließen, sind Sie nicht nur Teil unserer Mission, sondern auch Mitglied eines vielfältigen Netzwerks von Partnern und Mitarbeitern, die Pionierarbeit bei der Integration von web3 in Bereichen wie Finanzen, Unterhaltung und Behörden leisten.

Nach einem Update von CNF zu einem früheren Bericht hat Astar Network, eine beliebte Blockchain in der japanischen Web3-Community, weniger als zwei Monate nach ihrem Start bekannt gegeben, dass ihr Astar zkEVM kurz davor steht, das erste Netzwerk zu werden, das vollständig in Polygons AggLayer integriert ist. Dies ist ein bedeutender Schritt in der Web3-Entwicklung und Interoperabilität.

Ein kürzlich veröffentlichtes CNF-YouTube-Video beschreibt, wie Mazda, ein weltweit anerkannter Automobilriese, mit seiner neuesten NFT-Kollektion „Yoki Origins“ neue Wege in der Welt der digitalen Kunst beschreitet

Kürzlich hat Astar Network, eine dynamische Plattform, die eine globale Web3-Vision fördert, eine Partnerschaft mit Mazda, einem weltweit anerkannten Automobilhersteller, bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Mazdas einzigartige NFT-Kollektion „Yoki Origins“ auf der Astar zkEVM-Plattform eingeführt, die auf dem 0xPolygon CDK basiert.

🚗 @Mazda_PR, a renowned global automotive company, is unveiling its distinctive NFTs as part of “Yoki Origins” on Astar zkEVM, powered by @0xPolygon CDK.

With symbolic significance, it’s not just a first step but potentially the start of a captivating series. Infused with… pic.twitter.com/vXOXy9s7yZ

— Astar Network (@AstarNetwork) April 5, 2024

Diese Initiative markiert mehr als nur ein Debüt; sie ist der Beginn einer spannenden Serie. Jedes NFT mit dem legendären MX-5 MIATA ist eine Verschmelzung von Hightech und traditioneller japanischer Handwerkskunst.

Als Teil dieser Entwicklung habe ich ein Update auf meinem Twitter geteilt, um die Spannung für den von Polygon CDK angetriebenen Start zu erhöhen.

🚀 Rev up your excitement with #Polygon CDK! @Mazda_PR unveils exclusive NFTs featuring the iconic MX-5 MIATA on Astar zkEVM. Infused with Japanese aesthetics, this fusion of tech and art is a must-explore! Zoom into the debut at https://t.co/FNw9mrJV0k #Yoki 🎨🏎️ pic.twitter.com/kmGgKVDQEt

— Marcel Knobloch aka Collin Brown (@CollinBrownXRP) April 5, 2024

Diese exklusive Serie, eine Verschmelzung von technologischer Innovation und künstlerischem Ausdruck, ist ein Muss für Enthusiasten und Sammler gleichermaßen.

Meta-Mazda in „Yoki Origins“ ist Mazdas Einstieg in das digitale Storytelling mit ikonischer NFT-Kunst. Diese Kollektion definiert das Engagement von Mazda in der digitalen Welt neu und verbindet automobile Spitzenleistungen mit japanischer Ästhetik.

Yoki Origins“ stellt auch YoParts vor, die nicht nur Maschinen, sondern auch Vorboten rätselhafter Ereignisse und Geschichten sind. Diese Kapseln beherbergen die mystischen Yokis, Wesen mit verborgenen Kräften und Geheimnissen, die es zu entdecken gilt.

Was denfinanziellen Aspekt betrifft, so wird Polygon (MATIC) derzeit zu 0,879 $ gehandelt. Trotz des jüngsten Abschwungs mit einem Rückgang von 0,62 % am letzten Tag und 11,71 % in der letzten Woche, signalisiert die Integration mit prominenten Marken wie Mazda einen potenziellen Aufwärtstrend und ein erneutes Interesse am Blockchain-Sektor.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *