Sicherheit

Metallica-Konto gehackt: METAL-Token fällt nach Pump

  • Das offizielle X-Konto der Metalband Metallica wurde kurzzeitig gehackt, um einen Solana-Token namens METAL zu bewerben.
  • Angeblich sollten die METAL-Token gegen exklusive Gegenstände wie “kostenlose Konzertkarten” und Merchandise-Artikel eingetauscht werden können, wie es in einigen Tweets hieß.
  • Als offizielle Partner wurden die Unternehmen Ticketmaster und MoonPay genannt.
  • Moonpay wies das in einem Tweet zurück: “Wenn Ihnen jemand einen METAL-Token anbietet, ist er nicht der master of puppets – they’re the master of scams!”
  • Inzwischen wurden sämtliche Tweets vom offiziellen Account wieder entfernt.
  • Der Token zeigte laut dexscreener einen raschen Anstieg auf eine Marktkapitalisierung von über drei Millionen US-Dollar.
  • Inzwischen ist die jedoch auf 40.000 US-Dollar gesunken. Der Token liegt fast 30 Prozent im Minus.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *