Ethereum

Ethereum übertrifft Bitcoin nach ETF-Einführung und erwartet starke Zuflüsse in Höhe von 0,75-1% des Angebots nach ETF-Einführung

  • K33 Research sagt, dass Ethereum-Spot-ETFs bis zu 1 % des Ether-Angebots bzw. 4 Mrd Dollar anhäufen werden, wodurch ETH Bitcoin übertrifft, der unter Verkaufsdruck steht, da die Gläubiger von Mt. Gox eine Rückerstattung erhalten.
  • Das Unternehmen sagt, dass ETH mit einem starken Abschlag gegenüber BTC gehandelt wird, stellt aber fest, dass das Interesse an Ether-Futures in die Höhe schießt, was darauf hindeutet, dass Händler den Altcoin mit einem hohen Hebel anhäufen.

K33 Research sagt, dass Ethereum-Spot-ETFs das Spiel für den größten Altcoin verändern werden und ihn zu einer besseren Investition als Bitcoin machen.

Das norwegische Analyseunternehmen, ehemals Arcane Research, sagt, dass die meisten Investoren die enormen Möglichkeiten von Ether nicht erkennen. Dies spiegelt sich in seinem weiterhin unterdrückten Preis wider, auch wenn das grüne Licht für die Einführung der ETH-ETFs immer näher rückt.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die ETFs nach ihrer Einführung schnell rund 1 % des gesamten im Umlauf befindlichen Ethereums auf sich vereinen werden, was 1,2 Millionen ETH oder 3,86 Milliarden Dollar entspricht. Es erklärte:

„Wir halten an einem bullischen ETH-Ausblick fest und erwarten in den fünf Monaten nach dem Start Nettozuflüsse in Höhe von 0,75-1% des zirkulierenden ETH-Angebots.“

🚀 #Ethereum (ETH) set to outshine #Bitcoin (BTC) post-ETF launch! 💹

K33 Research: ‘We maintain a bullish ETH outlook in anticipation of net inflows equivalent to 0.75-1% of ETH’s circulating supply in the five months following the launch.’

Get ready for a bullish ride! 📈… pic.twitter.com/SB9fTggK9M

— Collin Brown (@CollinBrownXRP) July 3, 2024

Marktexperten sind sich noch nicht einig, wann die SEC die ETH-ETFs abnicken wird. Wie Crypto News Flash berichtete, glauben einige, wie ETF Store Präsident Nate Geraci und Jimmy Ragosa von Consensys, dass die Genehmigung Mitte Juli erfolgen wird. Andere glauben, dass es gegen Ende des Monats sein wird, während ein paar andere glauben, dass der Schritt der SEC, die Anträge mit ihren Kommentaren zurückzuschicken, den Antragsprozess über den Juli hinaus verlängern wird.

Alle Analysten sind sich einig, dass diese Produkte Ethereum für immer verändern werden, unabhängig vom Zeitplan. Die amerikanische Börse und Depotbank geht davon aus, dass sie in den ersten sechs Monaten 5 Milliarden Dollar einnehmen werden, während K33 Research eine etwas konservativere Schätzung von 3,86 Milliarden Dollar hat. Die Firma ließ wissen:

„ETFs sind ein solider Katalysator für eine relative ETH-Stärke, wenn der Sommer voranschreitet und sich die Kapitalflüsse häufen, und ich halte die aktuellen ETH/BTC-Preise für ein Schnäppchen für geduldige Händler.“

Können ETFs den Ethereumkurs über 5.000 Dollar treiben?

Bitcoin-ETFs wurden Mitte Januar eingeführt, und zwei Monate später erreichte der Top-Coin sein Allzeithoch knapp unter 74.000 $ und riss den gesamten Markt mit sich. Ethereum kletterte zu dieser Zeit auf 4000 Dollar.

Analysten glauben, dass ein ähnlicher Effekt eintreten wird, sobald ETH-ETFs auf den Markt kommen. Laut K33 könnte ETH jedoch unmittelbar nach der Einführung der ETFs aufgrund des Phänomens „Sell the News“ ins Straucheln geraten. Es wird jedoch erwartet, dass der Kurs sofort wieder anzieht und bis Ende des Jahres neue Höhen erreicht.

K33 ist überrascht, dass nicht mehr Händler ETH in Erwartung des kommenden Anstiegs akkumulieren. Seit Jahresbeginn hat der Top-Altcoin nur um 45 % zugelegt, etwa so viel wie BTC und weniger als BNB und andere Altcoins mit geringerer Marktkapitalisierung.

Die Akteure auf dem Derivatemarkt sind jedoch auf den Geschmack gekommen. Daten zeigen, dass das offene Interesse an ETH-Futures gestiegen ist, da mehr Händler in Erwartung des Preisanstiegs eine höhere Hebelwirkung zum Kauf von ETH einsetzen.

Ethereum wird bei Redaktionsschluss mit 3.313 $ gehandelt und ist in den letzten Tagen um 3,5 % gesunken.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *