NFT

Ethereum-NFTs entlarvt: Entgleist der BAYC-Hype-Zug?

  • Die unscheinbare Leistung von BAYC führte dazu, dass das Unternehmen in Bezug auf NFT-Verkäufe auf den 13. Platz zurückfiel.
  • Auch die Verkäufe von auf Ethereum basierenden Sammlungen gingen zurück.

Bored Ape Yacht Club [BAYC] war eine der leistungsschwächsten Kollektionen auf dem NFT-Markt, nachdem die Verkäufe in den letzten 24 Stunden um 54,86 % zurückgegangen waren.

Laut AMBCryptos Analyse von CryptoSlam sind es zwei Bitcoin [BTC] Die Kollektionen von Ordinals erzielten mehr Verkäufe als die von BAYC.

Damit belegte das von Yuga Labs entwickelte Projekt Platz 13 in der Marktwertung. Zum Zeitpunkt der Drucklegung betrug das Handelsvolumen von BAYC 582.977 US-Dollar. Uncategorized Ordinals war mit einem Umsatz von über 9 Millionen US-Dollar die Nummer eins.

Solana [SOL]Mad Lads aus dem Jahr 2010 übertraf auch Bored Ape mit einem Umsatzplus von 33,01 %.

Quelle: CryptoSlam

Allerdings war BAYC nicht der einzige beliebte NFT, der auf Ethereum aufbaute [ETH] Blockchain mit unscheinbaren Zahlen.

Auch die Umsätze von Pudgy Penguins gingen zweistellig zurück. Allerdings folgten Unternehmen wie Crypto Punks und Pandora nicht diesem Trend.

Auch hier ist Ethereum Solana auf den Fersen

Der Rückgang dieser Transaktionen war ein Beweis für das schwindende Interesse am Ethereum-Ökosystem. Nach dem Rückgang sanken die Gesamtverkäufe von Ethereum-NFTs auf 12,97 Millionen.

Bitcoin lag in dieser Hinsicht an erster Stelle, da die Verkäufe auf der Blockchain um erstaunliche 73,21 % stiegen und fast das Doppelte der Ethereum-Verkäufe erreichten.

Unterdessen schien Ethereum nicht sicher zu sein, da seine Position scheinbar zur Disposition stand.

Wer sonst hat die Unverfrorenheit, den Platz der Blockchain in Frage zu stellen, wenn nicht Solana?

Am 18. März berichtete AMBCrypto, wie Solana die zweitwertvollste Blockchain an verschiedenen Fronten übertroffen hat.

Ist der BAYC-Hype endlich vorbei?

Wenn nicht vorsichtig vorgegangen wird, könnte sich die schwache Leistung von BAYC auf Ethereum auswirken.

Darüber hinaus könnte das sinkende Interesse an BAYC, wenn nicht darauf reagiert wird, Solana zur zweitbeliebtesten Blockchain für den NFT-Handel machen.

Während des Bullenzyklus 2021 erfreuten sich die von BAYC angeführten Ethereum-NFTs großer Beliebtheit. Dies führte dazu, dass der breitere NFT-Markt ein Handelsvolumen in Milliardenhöhe verzeichnete.

Doch trotz der Wiederbelebung der Kryptopreise hat die NFT-Community Schwierigkeiten, diese Zahlen erneut zu erreichen. Sollte dies so bleiben, könnte es schwierig werden, eine Rückkehr zu der Fanfare von vor drei Jahren zu erleben.

Darüber hinaus überprüfte AMBCrypto den Mindestpreis von BAYC. Nach Angaben von CoinGecko lag der Mindestpreis der Sammlung bei 13,56 ETH, was 45.565 US-Dollar entspricht.

Quelle: CoinGecko

Der Allzeit-Mindestpreis lag bei 153,7 ETH, was darauf hindeutet, dass der Wert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 11x niedriger war als sein Höchstwert. So wie es aussieht, kann es sein, dass die Sammlung in absehbarer Zeit nicht wieder das Allzeithoch erreichen kann.

Wenn jedoch der König des Hypes, den der NFT-Markt im Jahr 2021 hatte, zurückkehrt, könnte BAYC eine Chance haben. Aber man kann nicht leugnen, dass andere Narrative auf dem Markt den NFT-Razzmatazz aufgewirbelt haben.

In Zukunft könnte der Zustand derselbe bleiben.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *