Finanzen

DWF Labs startet 20-Millionen-Dollar-Cloudbreak-Fonds

DWF Labs kündigte die Einführung eines $20 Millionen Cloudbreak Fonds an, der darauf abzielt, Web3-Projekte in chinesischsprachigen Regionen zu unterstützen. Der Fonds wird Investitionen und strategische Ressourcen bereitstellen, um aufstrebenden Projekten zu helfen, ihr Potenzial zu erreichen.

DWF Labs enthüllt Cloudbreak Fonds für Web3 Projekte in chinesischsprachigen Regionen

Laut der Mitteilung, die Bitcoin.com News mitgeteilt wurde, wird sich der Cloudbreak Fonds von DWF auf Initiativen in Bereichen wie Spielefinanzierung (Gamefi), Sozialfinanzierung (Socialfi), Meme Coins, Derivaten und Layer-One/Layer-Two (L1/L2) Infrastruktur sowie auf künstliche Intelligenz (KI) Projekte konzentrieren. Projekte, die diese Kriterien erfüllen, werden ermutigt, Mittel zu beantragen, um ihr Wachstum innerhalb des Web3-Ökosystems zu beschleunigen. Der Fonds zielt darauf ab, Innovationen zu fördern, indem er finanzielle Unterstützung bietet und das umfangreiche Partnernetzwerk von DWF Labs nutzt.

Andrei Grachev, geschäftsführender Partner bei DWF Labs, hob die Bedeutung der Unterstützung von Projekten in chinesischsprachigen Regionen hervor und verwies auf ihr jüngstes Wachstum und den Bedarf an gezielter Unterstützung. „Wir arbeiten seit 2018 mit Gründern in chinesischsprachigen Regionen zusammen. Ich bin persönlich ein großer Fan ihrer Kultur und ihrer intensiven, fleißigen Arbeitsmoral“, erklärte Grachev am Donnerstag.

Der DWF-Manager fügte hinzu:

Projekte in chinesischsprachigen Regionen haben in den letzten Monaten enormes Wachstum erlebt und benötigen gezielte Unterstützung, um ihr volles Potenzial zu verwirklichen. Um diesem Bedarf zu begegnen, wurde Cloudbreak geschaffen, ein Fonds, der darauf ausgelegt ist, das Potenzial aufstrebender Projekte in chinesischsprachigen Regionen freizusetzen.

Bitcoin.com News wurde mitgeteilt, dass der Fonds darauf ausgelegt ist, das Potenzial dieser aufstrebenden Projekte durch „ganzheitliche Unterstützung“ freizusetzen, einschließlich Wallet-Integrationen, Hackathons, Finanzierungsinitiativen und strategischer Marken- und Marketingkanalverteilung. Früher in diesem Jahr erneuerte DWF Labs auch sein Engagement für die MENA-Region mit einer 5 Millionen Dollar Wachstumsplattform für Web3- und Blockchain-Unternehmen in Partnerschaft mit DMCC.

Was denken Sie über den neuen Fonds von DWF? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *