Sicherheit

Consensys erwirbt Wallet Guard zur Verbesserung der Metamask-Sicherheit

Consensys hat die Übernahme von Wallet Guard bekanntgegeben, einer Browsererweiterung, die auf den Schutz digitaler Vermögenswerte vor Diebstahl und Betrug fokussiert ist. Dieser Schritt zielt darauf ab, die Sicherheitsfunktionen von Wallet Guard in Metamask zu integrieren.

Metamask erhöht Sicherheit nach der Übernahme von Wallet Guard durch Consensys

Die Übernahme erfolgt, da das Web3-Ökosystem anhaltenden Sicherheitsherausforderungen gegenübersteht, bei denen Betrügereien und Hacks zu erheblichen finanziellen Verlusten führen. Consensys hebt einen Kriminalitätsbericht für 2024 von Chainalysis hervor, laut dem im Jahr 2023 Kryptowährungen im Wert von über 1,7 Milliarden Dollar durch Betrug gestohlen wurden. Das Unternehmen erklärte, es plane, die fortschrittliche Sicherheitsengine von Wallet Guard zu nutzen, um die Abwehrmechanismen von Metamask gegen solche Bedrohungen zu verstärken.

Joe Lubin, Mitbegründer von Ethereum und CEO von Consensys, hob hervor, dass die Integration von Wallet Guard die Sicherheitsfähigkeiten von Metamask voranbringen wird. Dies beinhaltet eine verbesserte Betrugserkennung und Transaktionsvalidierung zum Schutz der Nutzer vor bösartigen Aktivitäten. „Wallet Guard hat sich schnell zu einem erstklassigen Sicherheitswerkzeug mit fortschrittlichen Fähigkeiten und ständigen Innovationen entwickelt, die strategisch mit dem Ziel von Consensys übereinstimmen, die Sicherheit der Nutzer in den Vordergrund zu stellen. Wir freuen uns, sie in unserem Team willkommen zu heißen“, erklärte Lubin.

Das Blockchain-Unternehmen merkte weiterhin an, dass Metamask von Wallet Guards Expertise im Bereich Echtzeitschutz und sicherheitserhöhenden Plugins profitieren wird. Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, mehrere Sicherheitsebenen aufzubauen, wodurch es für Betrüger schwieriger wird, Erfolg zu haben. Das Unternehmen schloss mit der Mitteilung ab, dass die laufenden Partnerschaften von Consensys mit anderen Sicherheitsfirmen weiterhin eine umfassende Bedrohungsabdeckung gewährleisten werden. Die Integration von Wallet Guard ist „ein bedeutender Schritt in die richtige Richtung”, fügte Lubin hinzu.

Was denken Sie über die Übernahme von Wallet Guard durch Consensys? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *