Analytik

Cardano Kurs Prognose: Erreicht ADA im Juni neue Höchststände?

Der Cardano Kurs ist in den letzten Wochen deutlich gestiegen, obwohl er nicht wie einige andere Altcoins in die Höhe geschossen ist. Könnte sich der Wert von Cardano im Jahr 2024 und darüber hinaus verzehnfachen?

Wie hat sich der Cardano Kurs in letzter Zeit entwickelt?

ADA/USD Tages-Chart – TradingView

Der Kurs von Cardano liegt derzeit bei 0,457953 Dollar und ist in den letzten 24 Stunden ist der ADA Kurs um 0,88% gesunken. Der Höchstkurs von Cardano lag am 2. September 2021 bei 3,10 Dollar. Seit dem Höchststand lag der niedrigste Preis bei 0,234392 Dollar. Die aktuelle Stimmung für die Preisvorhersage von Cardano ist bärisch, und der Fear & Greed Index zeigt ein Niveau von 78 an, was auf extreme Gier hindeutet.

Es befinden sich 35,69 Milliarden ADA im Umlauf, bei einem maximalen Angebot von 45 Milliarden ADA. Die jährliche Angebotsinflationsrate beträgt 5,53 %, wobei im letzten Jahr 1,87 Milliarden ADA hinzukamen.

Warum ist der ADA Kurs nicht so explosionsartig gestiegen?

Der Cardano Kurs hat ein beachtliches Wachstum erfahren, das jedoch von den erheblichen Anstiegen anderer Altcoins wie Solana, Avalanche, Dogecoin und Shiba Inu überschattet wurde. Während explosive Preissprünge bei Meme-Coins während Bullenmärkten üblich sind, gewinnen Solana und Avalanche aufgrund einer raschen Zunahme dezentraler Anwendungen an Zugkraft und positionieren sich als starke Ethereum-Konkurrenten.

Im Gegensatz dazu hat Cardano seinen Hype etwas verloren. Einst als der stärkste Konkurrent von Ethereum angesehen, mit dem Anspruch, es aufgrund seiner überlegenen technischen Eigenschaften zu übertreffen, hat sich das Wachstum von Cardano verlangsamt. Dennoch ist seine Entwicklung nach wie vor beeindruckend, und ADA könnte immer noch deutlich unterbewertet sein.

Was ist die Zukunft von Cardano?

Cardano (ADA) zeichnet sich als eine prominente Kryptowährung aus, die für ihr robustes Ökosystem und ihre kontinuierlichen Innovationen zur Verbesserung der Dezentralisierung bekannt ist. Nichtsdestotrotz hat die schleppende Preisbewegung von ADA eine beträchtliche Debatte innerhalb der Krypto-Community ausgelöst, da sie noch keinen nachhaltigen Aufwärtstrend eingeschlagen hat.

Trotz des langsamen Tempos bleiben zahlreiche Kryptoanalysten optimistisch, was die Zukunft von ADA angeht. Sie behaupten, dass der Token das Potenzial besitzt, in naher Zukunft neue Höhen zu erreichen.

In einem hitzigen Beitrag auf X hat der Cardano-Gründer Charles Hoskinson Krypto-Influencer und Medien für ihre negative Darstellung des Netzwerks kritisiert. Er kritisierte die weit verbreitete Skepsis über die Zukunft von Cardano und deutete einige bevorstehende “gute Nachrichten” an, um den Optimismus über das Ökosystem zu steigern.

Der Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, erklärte, dass es eine erhebliche “Diskrepanz zwischen Realität und Meinung” bezüglich der Grundlagen des Projekts und der öffentlichen Wahrnehmung gibt. Hoskinson schrieb: “In meiner gesamten Karriere habe ich noch nie eine so große Diskrepanz zwischen den tatsächlichen Grundlagen von Cardano und der Wahrnehmung durch Kryptowährungsbeeinflusser und die Medien erlebt.”

Darüber hinaus äußerte er seine Verärgerung über Schlagzeilen, die die Nachhaltigkeit des Ökosystems infrage stellen, wie “Is Cardano on Its Last Legs?” Er kritisierte solche Berichte als “zutiefst enttäuschend” und warf ihnen vor, sich nicht die Mühe gemacht zu haben, die wahre Natur des Cardano-Ökosystems zu verstehen.

Sieht der Cardano Kurs einen Preisanstieg im Juni?

Das Erreichen neuer Allzeithochs für Cardano könnte noch in diesem Jahr möglich sein. Es besteht das Potenzial, dass der ADA-Token weit über die 3-Dollar-Schwelle hinaus steigt. Allerdings sehen wir das Überschreiten der 5-Dollar-Marke in unserer Cardano Prognose noch nicht voraus. Solche Meilensteine könnten frühestens im Jahr 2025 erreicht werden.

Die bisherige Entwicklung von Cardano zeigt, dass es im Laufe der Jahre zu erheblichen Preisschwankungen gekommen ist. Im Jahr 2017 erlebte Cardano sein bemerkenswertestes Jahr, in dem der ADA-Preis um 2.779,80 % von 0,024970 auf 0,719072 Dollar anstieg.

Umgekehrt markierte 2018 die schlechteste Periode für Cardano, mit einem steilen Rückgang von -94,29% von $0,719072 auf $0,041067. Im Durchschnitt hat Cardano in den letzten acht Jahren eine jährliche Wachstumsrate von 542,83 % gezeigt.

Bemerkenswert ist, dass Cardano dazu neigt, im vierten Quartal mit einem durchschnittlichen Gewinn von 406,42% zu glänzen, während seine schwächste Performance typischerweise im dritten Quartal mit einem durchschnittlichen Verlust von -5,62% auftritt. Diese Trends bieten wertvolle Einblicke in die historischen Preistrends und saisonalen Schwankungen von Cardano. Die Cardano Prognose für die kommenden Wochen und Monate sehen wir daher positiv.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *